Scalping Trading EA

Scalping Trading

kurzfristige Handelsbewegungen der Währungspaare mithandeln

Forex Scalping ist eine kurzfristige Handelsstrategie, die versucht, aus kleinen Preisbewegungen auf dem Forex-Markt einen Gewinn zu erzielen. Unser Scalper kaufen und verkaufen ein ausländisches Währungspaar und hält die Position nur für einen Zeitraum von einigen Sekunden oder Minuten. Es handelt sich hierbei also um eine sog. “short-term Strategie”.

Scalping (im Englischen: to scalp – “herausschneiden”) ist eine Trading-Methode basierend auf der technischen Analyse in Echtzeit. Das Hauptziel einer Scalping Strategie ist das Erzielen von kleinen Profiten durch das Kaufen (Long) oder Verkaufen (Short) von Währungspaaren (oder auch anderen Instrumenten wie CFDs) über einen sehr kurzen Zeitraum. Oft sind es nur Sekunden bis Minuten.

Vor- und Nachteile der Scalping Strategie

Lassen Sie uns mit den Vorteilen starten:

  • Kleineres Risiko, da Sie nur kurz im Markt sind und somit weniger unglückliche Ereignisse Ihre Trades negativ beeinflussen können.
  • Kleinere Bewegungen sind schnell erreicht. Bei größeren Kursbewegungen muss ein großes Ungleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage vorliegen.
  • Auch bei vergleichsweise ruhigen Märkten kann ein Scalper Gewinne verzeichnen.

Sie sehen, es gibt viele Vorteile, die verlockend klingen. Dennoch ist es wichtig, auch die Nachteile zu betrachten. Diese wären:

  • Eine größere Einzahlung ist in der Regel notwendig.
  • Banker und institutionelle Trader haben einen Vorteil gegenüber dem Privatkunden-Scalper, da sie weitere Informationen über den Markt haben.
  • Es kann schwierig werden unter großem Druck, sein Chance Risiko Verhältnis beizubehalten. Zum Beispiel: Mit einem Verhältnis von 2:1 dies würde bedeuten, dass Ihr Profit 10 Pips beträgt und Ihr Stop bei 5 Pips liegt. Das kann in vielen Fällen dazu führen, dass Sie ausgestoppt werden.
  • Sie werden sehr viel Zeit investieren müssen und sind hohem Stress ausgesetzt.

 

Um die Nachteile kümmert sich unser Expert Advisor, der die Signale von einem Profit-Trader erhält und diese auf Ihrem Account nachhandelt.

Dabei öffnet, verändert und schließt der EA die Trades, wie auf dem Account des Profis.

Lediglich das Leverage Ihres Accounts sollte min. 1:200 betragen. Andernfalls fallen die Gewinne geringer aus. Auch sollte min. 1000 USD / Euro in dem Account vorhanden sein, damit auch alle Trades vom Profit-Trader gesetzt werden können.

Tradingbeispiel 1:

  • Startkapital: 5.000 €
  • Gehandelte Lotgröße: 0,5
  • Anzahl Trades: >490 (in 2021)
  • aktuelles Kapital: >26.000 €

Klein aber fein!
Mit kontinuierlicher Lotgröße haben wir innerhalb von 3 Jahren aus 5.000 € bis jetzt 26.000 € erwirtschaftet.

(Wir können leider keine Garantien für die Zukunft geben, das dieser Erfolg auch weiterhin erwirtschaftet werden kann.)

Tradingbeispiel 2 – prozentual vom Kapital – theoretisch:

  • Startkapital: 5.000 €
  • Gehandelte Lotgröße: abhängig vom Kapital (0.1 – 90.0)
  • Anzahl Trades: >2400
  • aktuelles Kapital: 600.000 €

Dieses Ergebnis wurde nur auf einem DEMO Account erzielt und spiegelt nicht die Ergebnisse auf einem realen Account dar! Lotgrößen von 90 werden hier von den wenigsten Brokern ausführbar sein.

(Wir können leider keine Garantien für die Zukunft geben, das dieser Erfolg auch weiterhin erwirtschaftet werden kann.)

Dabei wollen wir das so einfach gestalten, wie möglich! Unser „Scalping Trading Expert Advisor“ für den MetaTrader4 handelt, einmal installiert, selbstständig die Trades. Dafür erhält der EA von unserem Server die Signale und handelt diese auf Ihrem eigenen Account. Verwaltet werden diese Trades dann vom Expert Advisor. Sie müssen hierfür keine (oder nur minimale) Einstellungen vornehmen – können aber in den Einstellungen des EA das Trading an ihre Bedürfnisse anpassen.

Laufzeiten

Sie mieten den Expert Advisor von uns zu unterschiedlichen Laufzeiten. Somit haben Sie genug Zeit das System zu testen und sich von der Leistung zu überzeugen. Nach Ablauf der Laufzeit wird diese Miete automatisch beendet. Im Mitgliederbereich können Sie den EA verlängern oder Sie entscheiden sich für eine andere Laufzeit.

Hier finden Sie die aktuellen Laufzeiten für monatliche oder jährliche Miete bzw. als Einmalzahlung. Damit gehört Ihnen der EA auf unbegrenzte Zeit.

Sie haben schon einen Account bei uns? – Kein Problem – einfach einloggen und den Scalping EA auswählen:

Scalping EA

39 / Monat
  • erste Zahlung für 2 Monate!!!
  • ideal zum Testen
  • einfache Nutzung via MetaTrader4
  • Zahlung pausieren und wiederaufnehmen
  • inkl. Support
  • monatlich kündbar

Scalping EA

349 / Jahr
  • zum Testen & langfristiger Nutzung
  • einfache Nutzung via MetaTrader4
  • Zahlung pausieren und wiederaufnehmen
  • inkl. Support
  • jährlich kündbar

Scalping EA

599 LIVETIME
  • nie wieder Trades verpassen
  • einfache Nutzung via MetaTrader4
  • einmalig Zahlung - keine weiteren Kosten
  • inkl. Support
  • keine Zeitbegrenzung
de_DEDeutsch