Der 1000 Pip Climber System EA handelt nicht – es werden keine Trades eröffnet

Der häufigste Grund ist, dass es bei dem verwendeten Broker (je nach Kontotyp) 2 Charts für ein Währungspaar gibt. Beide Charts sind identisch und es kann auch der EA in beide Charts eingefügt werden, jedoch ist nur ein Chart mit einem EA handelbar.
Bitte dann den Chart wechseln und den EA hierauf laufen lassen.


Einige Broker mit den jeweiligem Suffix:

  • Pepperstone – Suffix .r – EURUSD.r
  • IG Markets – Suffix .FX – EURUSD.FX
  • IC Markets EU – Suffix .a – EURUSD.a

Bitte prüfen Sie…

1. ob Ihr Broker für einen Expert Advisor einen speziellen Chart verlangt. Hierzu bitte beim Broker nachfragen.

2. ob die Währungspaare mit dem Suffix sichtbar und handelbar sind. Wie Sie das prüfen können, finden Sie hier.

3. den Expert Advisor in einen Chart mit Erweiterung öffnen können.

4. in den Einstellungen im Feld „Assets“ die Erweiterungen eintragen.

5. sollten Sie bereits die Signal Charts mit den normalen Assets geöffnet haben, diese bitte schließen.

6. ggf. klicken Sie bitte auf „Open all charts“, damit der EA die neuen Signal Charts öffnet.

7. ob die erweiterten Charts im Dashboard sichtbar sind.

Hier finden Sie unsere Einstellungen als sog. SET Datei. Diese bitte in den Ordner “…\MQL4\Presets” kopieren:

1000PipClimberSystemEA_default.set

1000PipClimberSystemEA_ICMarkets_default.set

1000PipClimberSystemEA_Pepperstone_default.set

Andernfalls schicken Sie uns am besten ein paar Screenshots von dem Expert Advisor inkl. der Einstellungen.
Zusätzlich ist es noch sehr Hilfreich, aus dem Terminal aus den Reitern „Expert“ und „Journal“ Informationen zu erhalten.

Hier stehen auch Fehlermeldungen es EA und der MT4. Daraus lässt sich meist eine Fehleranalyse stellen.
Die Screenshots und einer Fehlerbeschreibung schicken Sie dann bitte an unsere Mail-Adresse info@forexdax.de

de_DEDeutsch